Splash Image: Freie Klasse in Action

27. + 28. Oktober 2012, 12-17 Uhr
UdK, Hardenbergstraße 33, Raum 9c

So viele Formate, so wenig Zeit…

5D, Youtube, DVD, Skype, Handyfilme
h.264, mpeg2, avchd, flv
30fps, 25fps, NTSC, 16:9, 4:3
flac, mp3, ac3

In diesem Workshop werden wir den eigentlichen Prozess des Schnitts überspringen und uns nur mit der Frage beschäftigen wie man Material in den Computer kriegt, in welchem Format man es bearbeitet und für das eigentliche Endprodukt (DVD, Videoinstallation, Internet) ausgibt.

Nicht nur interessant für Menschen, die sich mit den verschiedenen Kameraformaten herumschlagen, sondern auch für Foundfootage-Jägerinnen und -Jäger.

Wenn ihr etwas habt das ihr gerne im Computer bearbeiten wollt, aber nicht wisst wie ihr es überhaupt ins Schnittprogramm bekommt, dann seid ihr richtig. Wir werden unser bestes geben, um erfolgreich von Import zu Export zu kommen…

Der Workshop ist kostenlos.
Maximal 10 TeilnehmerInnen.

Verbindliche Anmeldungen an @">@