Splash Image: Freie Klasse in Action

Exzellenzinitiative 2013:
80.000 Euro Förderung für autonome studentische Vorhaben / Interflugs

Im Rahmen des Zukunftskonzeptes der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder werden der Universität der Künste Berlin im Jahr 2013 Mittel von rund 80.000 Euro für die Durchführung selbstorganisierter, studentischer Lehre zur Verfügung gestellt. Im Bewilligungsausschuss wurde beschlossen, dieses Geld der Plattform ASV (autonome studentische Vorhaben)/Interflugs zur Verfügung zu stellen.

„Frei sein zu können ist heute an der UdK Berlin eine Schlüsselqualifikation zum erfolgreichen Künstlerdasein.“
(rbb Abendschau)

Der UdK-Präsident dazu:
„Zu den aktualisierten Förderrichtlinien der Exzellenzinitiative gehört der Ausbau der ‚autonomen Handlungsfähigkeit‘, der Selbstorganisation von Studierenden an den Hochschulen und Universitäten im Land Berlin.
Die Selbstausbildungsinitiative Interflugs fördert bereits seit 20 Jahren den Austausch der Disziplinen und trägt dazu bei, dass studentische Selbstorganisation einen Platz in der Ausbildung bekommt. Mit der Förderung kann der Arbeit von Interflugs geholfen werden, konzentriert, flexibel und zukunftsorientiert ihren Wirkungskreis in der UdK zu erweitern.“


WIR SPIELEN in der NGBK
mit INTERFLUGS

Interflugs lädt Studierende, Nicht-Studierende, Langzeitstudierende, Statuslose,
Selbst-Studierende, Erfahrene, Unerfahrene, Präsident_innen, Visionär_innen ein zum

Plenum Null
23.04.2013, 18.30

in der NGBK (1.OG), Oranienstraße 25

WAS TUN MIT DER KOHLE?
Neoliberale Selbstorganisation oder lieber nichts tun?

Akt 2 der Veranstaltungsreihe WIR SPIELEN der NGBK

wirspielen.net
interflugs.de
fakultaetnull.org
ngbk.de