Splash Image: Freie Klasse in Action

Freie Klasse

Die Freie Klasse war eine offene Projektklasse an der Fakultät Bildende Kunst der Universität der Künste Berlin. Sie gründete sich 1989, vor dem Hintergrund von berlinweiten Studierendenstreiks und von den Studierenden kritisierten Professorenberufungen. Bis 1999/2000 war ein reguläres Studium in der Freien Klasse möglich. Danach entwickelte sie sich zu einer von Professor_innen unabhängigen Plattform für kollektive Projekte, gefördert durch einen kleines Budget der Hochschule. Im Moment befindet sich die Struktur der Freien Klasse im Umbruch.

Auf www.freieklasse.de findet sich eine Dokumentation der letzten Aktivitäten.

Schreib uns für die Anfrage für Räume und Förderungen:
@