Splash Image: Freie Klasse in Action

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Interflugs & Annette Knol / Copyroboter / Kotti-Shop laden ein:

p r i n t   p o l i t i c s

Ein Workshop über Druckgrafik als politisches Medium
& Einführung in das Drucken mit dem Risographen.

In dem theoretischen und praktischen Workshop print politics wollen wir uns mit der massenhaft vervielfältigbaren Druckgrafik als politischem Medium beschäftigen.
Wann überschneiden sich grafische und aktivistische Praxen und werden zusammen produktiv? Wofür wird und wurde Drucktechnologie in emanzipatorischen Bewegungen eingesetzt? Sind Flugblätter, Plakate und Zines in Zeiten des Internets obsolet und nur noch elitäre Kunstobjekte?

Am ersten Tag des Workshops wollen wir einige Gruppen und Kollektive vorstellen, die unter verschiedenen historischen und technischen Voraussetzungen “politisch gedruckt” haben. Ihre unterschiedlichen Ansätze können uns auch für die Poster inspirieren, die im zweiten Teil des Workshops entstehen sollen.
Zum Abschluss des ersten Tages gibt Annette eine erste Einführung in das Drucken mit dem Risographen.

Am Wochenende darauf sammeln und besprechen wir gemeinsam unsere Ideen und zeichnen, schreiben, collagieren unsere Druckvorlagen. Bis Sonntag Abend haben wir dann Gelegenheit, daraus mehrfarbige Poster zu drucken.

Samstag, 01. 02. 14 – 15:00 – 19:00: Einführung in die Thematik und die Risographie
Samstag, 08. 02. 14 – 12:00 – 19:00: Plakatentwicklung und Drucken
Sonntag, 09. 02. 14 – 12:00 – 19:00: Drucken und Plakatschau

Der Workshop findet im Kotti-Shop in der Adalbertstraße statt.

Für die Druckkosten würden wir euch um 20 Euro Zuschuss für Papier und Druckerfarbe bitten. Wenn das für euch zu viel ist, sagt Bescheid, wir finden eine Lösung.

Bitte meldet euch verbindlich unter @">@ an.
Da der Platz im Kottishop begrenzt ist, können wir nur 12 Teilnehmer_innen aufnehmen.
Der Kotti-Shop ist mit dem Rollstuhl zugänglich. Der Workshop-Input wird auf Deutsch gehalten, ansonsten können wir Deutsch und Englisch sprechen.


 

Der Projektraum Kotti-Shop bringt seit 2008 ein vielseitiges Kunst-Programm in unsere Nachbarschaft in Berlin-Kreuzberg. Wir organisieren und veranstalten Workshops, partizipative Kunst-Projekte, Ausstellungen, Performances und haben eine Druckwerkstatt, den Copyroboter (2010) und der Verlag, Publishing Puppies (2013).

>> kotti-shop.net


 

Annette Knol lives and works in Berlin. Her work combines an interest in social input with analogue and hand-made processes. Her artistic background lies in the visual arts with an emphasis on drawing and printmaking, though her work covers many mediums (ranging between film, collage, installation, writing and organising workshops). She co-founded and runs the arts initiative Kotti-Shop (2008), the print workshop Copyroboter (2011) and the publishing house Publishing Puppies (2013).